• http://wowslider.net/
css slider by WOWSlider.com v8.5

Gründung

Die Entstehung des Vereins

Der Kegel- und Sportverein Ranis 01 e.V. wurde am 08. Juni 2001 im Nebenraum der Gaststätte "Zur Schmiede" Ranis, durch die ehemaligen Mitglieder der Abteilung Kegeln des TSV 1860 Ranis, gegründet. Nach der einstimmigen Annahme der Satzung wurde der erste Vorstand unseres Vereines gewählt. Dieser setzte sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Ulf Hagert
2. Vorsitzender: Thomas Apel
Schriftführer: Frank Stottmeyer
Kassenwart: Kathrin Weese
Technikwart: Herbert Glembotzki

Zu Kassenprüfern wurden Heidrun Kirchner und Gerlinde Kunkel gewählt. Zu den ersten Aufgaben des Vorstandes gehörte nun, den Verein beim Amtsgericht Pößneck in das Vereinsregister einzutragen und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Vereins zu erwirken. Am 05. September 2001 wurde der Verein unter der Nummer VR 416 des Vereinsregisters des Amtsgerichts Pößneck registriert. Am 15.Oktober 2001 kam vom Finanzamt Gera die vorläufige Bescheinigung zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Vereins. Jetzt war unser Verein rechtsfähig!

Der KSV Ranis 01 e.V. wurde im Jahr 2001 ordentliches Mitglied im LSB Thüringen und deren Fachverbänden TKV (Thüringer Keglerverband) und TLV (Thüringer Leichtathletik-Verband). 2003 wurden wir Mitglied im Thüringer Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband. Zur Zeit der Gründung hatte der Verein 55 Mitglieder. Im Sommer 2001 kam die Gymnastikgruppe und zum 01.01.2002 die Herzsportgruppe Pößneck als Mitglieder zu uns. Heute zählt der Verein über 100 Mitglieder.

© 2018 KSV Ranis 01 e.V.